Barbara Lukossek Consulting GmbH

Barbara Lukossek Consulting GmbH

Investment Analyst (m/w/d)

für unseren Kunden, ein weltweit tätiges etabliertes Family Office in München. Zur Verstärkung des Teams suchen wir Sie, den ambitionierten Investment Analyst (w/m/d), der sich gerne der Herausforderung in einem globalen Markt stellt.

Das Aufgabenspektrum umfasst die Unterstützung des Investment-Teams bei Investitionen in Funds wie Aktien-, Renten- und Hedge-Funds sowie Private Equity, Ressourcen und Immobilien. Darüber hinaus führen Sie Analysen und Marktrecherchen durch, übernehmen das Reporting sowie Aufgaben bei der Betreuung des Bestandsportfolios.

Es gelingt Ihnen, das Investment-Team qualifiziert zu unterstützen und gleichzeitig selbständig eigene Aufgabenbereiche zu übernehmen. Ambitioniert und weltoffen stellen Sie sich dieser Herausforderung und sind bereit, Ihre Karriere in einem globalen Markt zu gestalten. 

Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Finanzschwerpunkt mit (Master bzw. MBA), und Sie haben bereits erste Berufserfahrung gesammelt oder sind Studienabgänger. Insbesondere verfügen Sie über sehr gute MS-Office-Kenntnisse und beherrschen Deutsch und Englisch perfekt. Wenn Sie darüber hinaus eine starke Persönlichkeit sind, die sich gerne Herausforderungen stellt, entsprechen Sie den Idealvorstellungen unseres Kunden. 

Es erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz, ein professionelles und stimmiges Umfeld, leistungsgerechte Vergütung und eine berufliche Herausforderung mit Potential. 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann erwarten wir gerne Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Gehaltswunsch und Bewerbungsfoto per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.