Barbara Lukossek Consulting GmbH

Barbara Lukossek Consulting GmbH

Datenschutzbestimmungen

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Personenbezogene Daten

Wir fragen Sie nur dann nach Ihrem Namen und anderen personenbezogenen Informationen, wenn wir Ihre persönlichen Anfragen beantworten, zum Beispiel bei einer Kontaktanfrage, oder Ihre Aufträge bearbeiten. Alle Informationen zu Ihrer Identität werden allerdings nur dann von uns gesammelt, wenn Sie uns diese für die oben angegebenen Zwecke zur Verfügung stellen.
Weiter werden zu Ihrer eigenen Sicherheit bei Bedarf erforderliche Daten zu Beweiszwecken aufbewahrt. Diese Daten sind von der Löschung ausgenommen bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls. Logfile-Informationen können im Einzelfall an die Ermittlungsbehörden auf Nachfrage weitergegeben werden.


Erhebung von Nutzungsdaten

Von allen Nutzern unserer Webseite werden automatisch Informationen gesammelt, die jedoch nicht ihrer Identität zugeordnet werden. Dazu gehören der Internet-Browser und das Betriebssystem, die Internet-Adresse der zuletzt besuchten Webseite, die durchschnittliche Dauer des Besuchs, aufgerufene Seiten unseres Angebots u. a. Außerdem werden bei Zugriff auf unsere Internetseite Daten auf unseren Webservern gespeichert. Darunter fallen die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des jeweiligen Seitenaufrufs. Wir garantieren, dass keine Verbindung zu Ihren persönlichen Daten hergestellt wird und keine personenbezogene Verwertung der Nutzungsdaten erfolgt. Allerdings behalten wir uns die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze vor. Im Gegenzug können wir unseren Besuchern individuellere Inhalte sowohl in redaktioneller als auch werblicher Hinsicht bieten und damit den persönlichen Nutzwert unserer Online-Angebote optimieren. Durch die Trennung von demographischen und personenbezogenen Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jedem Zeitpunkt geschützt.


Einsatz von Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden Informationen in Form eines “Cookie” auf Ihrem Computer abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die dazu genutzt werden, ein möglichst individuell gestaltetes Angebot präsentieren zu können. Als reine Textdateien können Cookies nicht in das System des Benutzers eindringen oder dort Schaden anrichten. Unsere Website an sich setzt keine permanenten Cookies mit längerer Lebensdauer ein, sondern ausschließlich so genannte Session Cookies, die beim Verlassen unserer Webseite automatisch wieder gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen uns beispielsweise zu erkennen, welche Inhalte unserer Webseite wir im Interesse unserer Besucher effizienter gestalten können. Für alle Formulare dient das Sesson Cookie zur Absicherung der Formulare gegen Manipulationen. Der Browser entscheidet dann je nach Einstellung, ob das Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Session Cookies sind aber zur Verarbeitung aller Formulare zwingend erforderlich. Neben dem Session-Cookie verwendet das von uns eingesetzte Google Analytics eine oder mehrere Cookies, welche eine längere Lebensdauer haben (siehe oben).


Kontakt- und Service-Anfragen

Gerne können Sie sich mit Fragen rund um die Barbara Lukossek Consulting GmbH per E-Mail mit uns in Verbindung setzen. Sie können uns Ihre Angaben wie Vorname, Name, Firma, Anschrift, Telefon- und Faxnummer und Ihre Anfrage freiwillig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel +49 89 982065 mitteilen, müssen dies jedoch nicht.
Ihre Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial. Ihre an uns übermittelten Angaben werden im Anschluss an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet.

Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine längere Aufbewahrung geboten ist.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Barbara Lukossek Consulting GmbH – Bewerbungsverfahren und offene Stellen: Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Durchführung von Personalberatungsaufträgen und damit verbundenen Aktivitäten, zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Wir werden in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten erheben, in Akten verwahren sowie in einer Datenbank speichern. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte (im Falle der Personalberatungsaufträge an mögliche zukünftige Arbeitgeber unter Beachtung etwaiger Sperrvermerke) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung der Bewerbung, der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist und/oder der Bewerber und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Online-Bewerbung per E-Mail oder per Bewerbung auf eine offene Stelle oder als Jobseeker übermitteln, werden wir vertraulich behandeln und nur für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwenden. Sobald Sie eine Online-Bewerbung über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (oder eine andere unserer E-Mail-Adressen) an uns senden, erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail.


Welche Daten werden erfasst?

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfassen wir die für ein Bewerbungsverfahren erforderlichen Informationen. Es werden daher folgende Bewerbungsdaten erhoben und verarbeitet: - Anrede, Titel, Vorname, Nachname
- Straße, PLZ, Ort
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Muttersprache
- Ausbildung
- Geburtsdatum
- Derzeitige Tätigkeit / aktuelle Position
- Qualifikationen / Ausbildung
- Mobilität
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Sonstige Bemerkungen / Vermerke wie Fremdsprachen / besondere Fähigkeiten / Hobbys

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten einverstanden, ebenso erklären Sie sich einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und/oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.

Weitere Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese anlässlich einer Inanspruchnahme von gesondert angebotenen Leistungen von sich aus mitteilen.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die unten angegebene Adresse oder per E-Mail an uns wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Quellen u. a.: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer und Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner Stand: Mai 2018


Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de


Datenerhebung mit Matomo (vormals: Piwik)

Bitte beachten Sie, dass alle Zugriffe auf unsere Webseite und jeder Aufruf, der von dieser Seite ausgeht, zu Analysezwecken mit Matomo protokolliert wird. Das Open-Source-Werkzeug Piwik ermöglicht Webanalysen, die uns helfen unsere Seite benutzerfreundlich zu halten. Matomo erhebt keine personenbezogenen Daten. Matomo sendet einen "Cookie", der auf Ihrem Rechner gespeichert wird und ermöglicht uns so die Analyse der Benutzung unserer Website. Matomo zeichnet anonymisiert die folgenden Daten auf: Aufgerufene Seite, Referrer, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Land, Webbrowser, Auflösung, Betriebssystem, installierte Plugins. Alle IP-Adressen werden anonymisiert in der Datenbank gespeichert. Es kann somit keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und einer Person/Anschluss ermittelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.